Free Read Der Tote von Trevarez - by Jean-Pierre Kermanchec, Der Tote von Trevarez, Jean-Pierre Kermanchec, Der Tote von Trevarez Der Park von Tr varez ein botanisches Kleinod im Finist re besitzt die wohl bedeutendste Rhododendrenz chtung der Bretagne Kein Wunder dass in jedem Jahr tausende von Besuchern in den Park str men um die Bl tenpracht zu bewundern Doch nicht nur die Freunde der Botanik zieht der Park an Besucher finden eine m nnliche Leiche im Park Kommissar Kerber wird an dem ersten sonn Free Read Der Tote von Trevarez - by Jean-Pierre Kermanchec - Der Tote von Trevarez, Der Tote von Trevarez Der Park von Tr varez ein botanisches Kleinod im Finist re besitzt die wohl bedeutendste Rhododendrenz chtung der Bretagne Kein Wunder dass in jedem Jahr tausende von Besuchern in den Park str men

  • Title: Der Tote von Trevarez
  • Author: Jean-Pierre Kermanchec
  • ISBN: 1523673273
  • Page: 344
  • Format:

Free Read Der Tote von Trevarez - by Jean-Pierre Kermanchec Free Read Der Tote von Trevarez - by Jean-Pierre Kermanchec - Der Tote von Trevarez, Der Tote von Trevarez Der Park von Tr varez ein botanisches Kleinod im Finist re besitzt die wohl bedeutendste Rhododendrenz chtung der Bretagne Kein Wunder dass in jedem Jahr tausende von Besuchern in den Park str men

  • Free Read Der Tote von Trevarez - by Jean-Pierre Kermanchec
    344 Jean-Pierre Kermanchec
Der Tote von Trevarez

About "Jean-Pierre Kermanchec"

  1. Jean-Pierre Kermanchec

    Jean-Pierre Kermanchec Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Tote von Trevarez book, this is one of the most wanted Jean-Pierre Kermanchec author readers around the world.

508 thoughts on “Der Tote von Trevarez”

  1. Eine missgl ckte Imitation von Bannalecs Bretagne Krimis V llig daneben finde ich, dass der Autor direkt Kritik bt an Bannalec und seinem Kommissar, der nur mit Kaffee und Telefon seine F lle in unrealistischen 3 4 Tagen l st.Kermanchecs Plot ist recht kompliziert konstruiert, aber die Erz hlweise banal und ohne Spannung Absurd wird es, wenn der entlastete Verd chtige sagt Ich habe doch gewusst, dass ich kein M rder bin Richtig rgerlich aber sind die zahllosen Fehler Es ist mir schleierhaft, wie [...]


  2. Also zun chst einmal Die Geschichte ist prima und als alter Urlauber in dem Bereich der Bretagne fand ich das Ding doppelt klasse Wie auch die anderen Kermanchecs zuvor Recht aktuell ist Kermanchec auch noch Aber dann wieder diese bersetzung Ging wohl durch irgendein Programm Keine Seite ohne Fehler, meistens sogar mehrere, Schreibfehler oder Kommafehler Das tut beim Lesen weh Deshalb nur drei Sterne Dringende Bitte an den Herausgeber Lassen Sie die Kermanchecs unbedingt vorher von einem Deutsch [...]


  3. Sehr schlicht in der Erz hlung Beim Lesen auf dem Kindle hat mich immer wieder die falsche Gross und Kleinschreibung aufgeregt Dass man heute nicht mehr zwischen das und dass unterscheidet ist Normalit t geworden f r mich als lteren Menschen ein Fehler , aber alles mit 2 ss zu schreiben, ist schon ein Aufreger Hier wurde sehr geschlampt Kein Lesevergn gen, wenn man immer wieder ber falsche Schreibweise stolpert.


  4. Offensichtlich wurde auf jegliches Lektorat verzichtet abenteuerlichste Grammatik und Orthographie mit belsten Fehlern Am besten H nde weg und Geld sparen


  5. So viele sinnentstellende Kommafehler, falsche Worte etc.Manchen Satz musste man mehrmals lesen um den Sinn zu verstehen Einfach Doof


  6. Schon auf den ersten Seiten wird einem bewusst, dass es sich nur um eine billige Kopie von Jean Luc Bannalec handelt Der Roman verliert sich schon am Anfang in Nebens chlichkeiten und ein Lesevergn gen mag einfach nicht aufkommen.Der Autor, der im wahren Leben wahrscheinlich Hans Dieter Schmidt oder so hnlich hei t, versucht krampfhaft eine franz sische Stimmung aufzubauen, was ihm aber einfach nicht gelingt Man kann von diesem Buch einfach nur abraten.


  7. Ich kann mich den Vorrezensenten weitgehend anschlie en Die Sprache ist schlicht, die ebook Bearbeitung ist miserabel und voller Rechtschreibefehler, die bersetzung ist stellenweise wie mit Google translator gemacht, die Handlung ist m hsam und ohne Begabung konstruiertNGER WEG Es verdirbt einem den Spass.


  8. Spannender Krimi, habe ihn fast nicht aus der Hand legen k nnen Sch ne Beschreibungen der Bretagne Empfehlenswert f r alle die die Bretagne m gen.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *