↠ Der Tempel der Unsterblichen (Yoko Tsuno, Band 28) ✓ Roger Leloup, Der Tempel der Unsterblichen (Yoko Tsuno, Band 28), Roger Leloup, Der Tempel der Unsterblichen Yoko Tsuno Band Whrend Yoko auf Schloss Rheinstein ein Konzert ihrer Freundin Ingrid aufnimmt erhlt sie einen Hilferuf vonKhny Sofort begibt sie sich mit Emilia nach Schottland wo sie in einer unterirdischen Hhle Zisterziensermnche entdeckt die im Jahrhundert von Heinrich VIII dorthin vertrieben wurden Im Tempel der Unsterblichen trifft sie auf ihren gefhrl ↠ Der Tempel der Unsterblichen (Yoko Tsuno, Band 28) ✓ Roger Leloup - Der Tempel der Unsterblichen (Yoko Tsuno, Band 28), Der Tempel der Unsterblichen Yoko Tsuno Band Whrend Yoko auf Schloss Rheinstein ein Konzert ihrer Freundin Ingrid aufnimmt erhlt sie einen Hilferuf vonKhny Sofort begibt sie sich mit Emilia nach Schottland wo sie in einer unterirdischen Hhle Z

  • Title: Der Tempel der Unsterblichen (Yoko Tsuno, Band 28)
  • Author: Roger Leloup
  • ISBN: 3551022097
  • Page: 149
  • Format:

↠ Der Tempel der Unsterblichen (Yoko Tsuno, Band 28) ✓ Roger Leloup ↠ Der Tempel der Unsterblichen (Yoko Tsuno, Band 28) ✓ Roger Leloup - Der Tempel der Unsterblichen (Yoko Tsuno, Band 28), Der Tempel der Unsterblichen Yoko Tsuno Band Whrend Yoko auf Schloss Rheinstein ein Konzert ihrer Freundin Ingrid aufnimmt erhlt sie einen Hilferuf vonKhny Sofort begibt sie sich mit Emilia nach Schottland wo sie in einer unterirdischen Hhle Z

  • ↠ Der Tempel der Unsterblichen (Yoko Tsuno, Band 28) ✓ Roger Leloup
    149 Roger Leloup
Der Tempel der Unsterblichen (Yoko Tsuno, Band 28)

About "Roger Leloup"

  1. Roger Leloup

    Roger Leloup Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Tempel der Unsterblichen (Yoko Tsuno, Band 28) book, this is one of the most wanted Roger Leloup author readers around the world.

670 thoughts on “Der Tempel der Unsterblichen (Yoko Tsuno, Band 28)”

  1. Warum schleppt er immer noch so viele Nebencharaktere mit herum Nur, um sie auch wieder zeichnen zu k nnen Manche wirken dadurch wie m hsam rein gequetscht zumal die Story einiges hergibt und ausreicht, um entsprechend Seiten zu f llen.Nach den letzten B nden wieder etwas weniger konfus aber immer noch weit entfernt von B nden wie jenen am Anfang der Serie.Sch n finde ich, das die Figuren nicht gealtert sind immerhin kenne ich die Serie schon ber 25 Jahre demnach m sste Yoko mittlerweile fast 50 [...]


  2. Die Zeichnungen sind wie immer bei Leloup zwiespaltig Die technischen Ger te sind genial, detailreich und perfekt Die Gesichter der Charaktere sind leider noch immer wie mit einer Zeichenschablone gemalt Ob diesmal die Geschichte im Original wirklich so l chrig und unzusammenh ngend war, oder in der bersetzung h ngengeblieben ist, wei ich auch nicht Darum nur 3 Sterne.


  3. Diese Reihe ist nur noch etwas f r Sammler Neueinsteiger werden dieser langweiligen Geschichte nichts abgewinnen Nur Leser der kompletten Reihe entschl sselt sich der Logikstrang des Autors.


  4. Die Storys um Yoko Tsuno werden immer wirrer und sind kaum noch nachvollziehbar Auch hier viel zu viele unn tige Charaktere, die nichts zur Story beitragen hier zB Khany, Knut, Vic alle komplett berfl ssig Und warum sie immer die Kinder Monya oder Emilia mit auf so gef hrliche Reisen nehmen muss, entzieht sich mir v llig Ich w rde die Serie auch nicht mehr Yoko Tsuno , sondern Yoko Tsunos Entourage nennen Man blickt in dem Beziehungsgeflecht um Yoko herum ja kaum noch durch, zumal Leloups Zeiche [...]


  5. r bl d, dass man immer so lange auf den n chsten Comic warten muss Aber wie immer das Warten hat sich gelohnt Ich kenne Yoko Tsuno seit den 1980er Jahren und habe alle 28 Hefte Tolle Geschichten die mal in der Zukunft, mal in der Vergangenheit spielen und tolle Grafik


  6. Nachdem in Band 27 die deutsche bersetzung richtig schlecht war passt es jetzt hier wieder.Die Story ist leider wieder etwas neues, mit neuen Charakteren Die Story ist gut erz hlt und die Zeichnungen sind wieder super Pers nlich w rde ich mir mehr B nde ber die schon bestehenden Charaktere w nschen und nicht immer neue aber solange sie gut erz hlt sind ist auch das OK.


  7. mehr kann amn dazu wieder nicht sagen Vorab habe ich die gro formatige gebundene Ausgabe auf Franz sisch gekauft und war wieder begeistert Auch ich mu feststellen, da die B nde leider nicht sehr h ufig erscheinen Bekannt war mir die Serie al Yoko Zuno in der Topix Reihe Ob R.Leloup weiter zeichnet, ist mir da immer nicht ganz klar.Empfehlenswerte Reihe.Verwirrend ist jedoch die Angabe Taschenbuch von f r Comic Alben Daruter verstehe ich ein v llig anderes Format Nur die Bindung ist hnlich.


  8. Mir gef llt das Heft Die Zeichnungen sind sehr gelungen Es ist eben Kult Die franz sischen Fassungen sind aber preislich g nstiger.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *